Diepholz soll blühen – Frühjahrsspezial 1 – 2021

Der nächste Frühling kommt bestimmt – es ist Pflanzzeit !!!

Im frühen Frühjahr, brauchen die Bienen und generell die Insekten unwahrscheinlich viele Pollen und den ersten Nekar, um gut ins Jahr zu starten.

Gerade die ersten Frühjahrsblüher wie Winterlinge, (Elfen-)krokusse, Schneeglöckchen, Märzenbecher und Hyazinthen sind existenziell wichtig, damit die Insekten eine gesunde und vor allem wiederstandfähige Brut aufzuziehen können, welche dann gut und gestärkt durch das Spätfrühjahr und den Sommer kommt!

Leider sind in Diepholz, gerade durch die „Steinwüsten“ in vielen Vorgärten und den großangelegten Rasenflächen der Stadt, solche Blühflächen deutlich seltener geworden, was der Insektenwelt doch merklich schadet.

Daher pflanzen wir, wie auch die Jahre davor, in unserem Garten großflächig „Frühjahrsblühflächen“, welche dann von den Insekten gerne genutzt werden. Dieses Jahr kommen neu bei uns in die Erde:
1000 Elfenkrokusse
500 Hyazinthen
500 Blausterne
100 Winterlinge
100 Märzenbecher
100 Schneeglöckechen und
50 Riesenlauch

Wir können euch nur ermutigen, es uns nachzumachen und jetzt für das kommende Frühjahr etwas positives für die Insektenwelt zu schaffen, sie werden es euch Danken!! Weiterhin gestaltet Ihr auch was positives fürs Auge!

Liebe Grüße, Eure Imkerei Finkenstädt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.